Erstellt am 02. Januar 2016, 12:03

von NÖN Redaktion

„Winterzauber“ zum dritten Mal. Auftakt zur Veranstaltungsserie erfolgt am Mittwoch, 6.1., 19 Uhr, im Eisstüberl. Sieben Stationen.

Freuen sich schon auf den „Winterzauber“, der am Mittwoch, 6. Jänner, um 19 Uhr im Eisstüberl startet: Helga Nussbaum, Marius Singer, Josef Wiesinger, Werner Sluka, Gottfried Falk und Alexander Höchtl (von links). Foto: Reinhard Podolsky/www.mediadesign.at  |  NOEN, Reinhard Podolsky/www.mediadesign.at
Auch wenn am Dreikönigstag die Temperaturen noch nicht winterlich sind, der „Garser Winterzauber“ startet an diesem Tag auf jeden Fall – und zwar im Eisstüberl.

So wie an diesem Mittwoch um 19 Uhr werden jede Woche zur gleichen Zeit in einem anderen Garser Gastronomiebetrieb bis zum 10. Februar – an diesem Tag ist nicht nur Premiere für das Gasthaus Nussbaum in Etzmannsdorf, sondern findet auch ein Heringsschmaus im „la pura“ statt – allerlei Köstlichkeiten auf den Tisch gezaubert.

Was genau auf den Teller kommt, damit wollen die Wirte die Gäste überraschen. Die sind sicher, dass sie auch beim dritten Winterzauber so verwöhnt werden, wie sie es von den letzten Veranstaltungen gewohnt sind.