Horn

Erstellt am 02. Juli 2016, 06:01

von NÖN Redaktion

Schöner Erfolg für Horner Jung-Fotografen. Bei der Foto-Staatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie auf dem „Stockerl“.

Lehrer und „Motivator“ Johann Fenz freut sich mit Nadine Schmied (Mitte) und Alina Reininger über den Erfolg bei den Staatsmeisterschaften. F: privat  |  privat

Bei der diesjährigen Jugend-Foto-Staatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie gab es wieder schöne Erfolge für den Nachwuchs. Das gemeinsame Team von HLW-Schülern und der Fotoakademie Horn erreichte einen ausgezeichneten zweiten Platz und damit die Silbermedaille in der Schul- und Vereinswertung hinter der Fotoakademie St. Pölten.

Preisverleihung auf Burg Forchtenstein

Die erfolgreiche Mannschaft besteht aus Nadine Schmied (Staningersdorf), Diana Rissling (Röhrawiesen), Matthias Meyer (Horn), Alice Richter (Horn) und Christina Honeder (Gars). Dazu eroberten noch Schmied (beim Thema „Technik“) und Alina Reininger (Göpfritz) jeweils Einzelmedaillen.

Mit den erfolgreichen Jungfotografen freute sich natürlich auch Johann Fenz nach der Preisverleihung auf Burg Forchtenstein im Burgenland. Er motiviert immer wieder zahlreiche Jugendliche in der HLW Horn – diesmal waren es beachtliche 36 Schüler –, an der Staatsmeisterschaft teilzunehmen. Und die Erfolge können sich jedes Jahr sehen lassen.