Erstellt am 20. September 2015, 09:49

von APA/Red

38-Jähriger starb in OÖ bei Sturz von Bauaufzug. Ein 38-Jähriger ist nach einem Sturz von einem Bauaufzug Samstagmittag in Vorderstoder (Bezirk Kirchdorf) in Oberösterreich gestorben.

 |  NOEN, APA (Webpic)

Der Landwirt reinigte die Fassade seines Hauses mit einem Hochdruckreiniger. Er dürfte irrtümlich an die Aufwärtstaste gekommen sein. Das Aufzugsgeländer stieß gegen den Dachsparren, das Trageseil riss und er stürzte ungebremst zu Boden, berichtete die Polizei.

Der Landwirt fiel aus einer Höhe von rund sechs Metern. Trotz Reanimationsversuchen durch die Rettungskräfte verstarb der Mann am Unfallort, hieß es in der Presseaussendung am Sonntag.