Erstellt am 25. März 2016, 11:58

von LPD Burgenland

54-Jähriger griff bei Streit mit Bruder zur Waffe!. Am Freitagvormittag eskalierte in Zahling (Bezirk Jennersdorf) ein Streit zwischen zwei Brüdern...

 |  NOEN, privat
Einer der beiden (54) schoss seinen 61-jährigen Bruder laut Aussendung der Polizei "mit einer Faustfeuerwaffe" an.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen, ein Notarzthubschrauber brachte den schwer verletzten 61-Jährigen ins nächstgelegene Krankenhaus.