Erstellt am 30. April 2016, 14:58

von LPD Wien

7-jähriges Mädchen von Pkw erfasst. Ein 48-jähriger Autolenker fuhr am 29. April 2016 um 14.30 Uhr in der Langobardenstraße Richtung stadtauswärts.

 |  NOEN, LPD Wien

Laut Zeugenangaben überquerte im selben Moment ein 7-jähriges Mädchen die Langobardenstraße zwischen zwei parkenden Fahrzeugen hervorkommend. Trotz Notbremsung erfasste der Pkw das Mädchen und sie wurde zu Boden geschleudert.

Sie zog sich mehrere Frakturen und Prellungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden.