Erstellt am 20. Mai 2016, 08:53

Alkolenker in einer Stunde zweimal erwischt. Gleich zweimal innerhalb einer Stunde ist in der Nacht auf Freitag ein betrunkener Autofahrer in Oberösterreich von der selben Streife in Neuhofen an der Krems im Bezirk Linz-Land aus dem Verkehr gezogen worden. Das berichtete die oö. Polizei. Der 45-Jährige hatte 1,26 Promille intus.

 |  NOEN, APA (Gindl)

Nach einem Alkotest im Rahmen einer Polizeikontrolle hatten die Beamten dem Mann Führerschein und Autoschlüssel abgenommen. 45 Minuten später sahen sie ihn erneut hinter dem Steuer seines Wagens sitzen: Er hatte sich mit einem Zweitschlüssel Zugang verschafft. Dieser wurde ebenfalls einkassiert, der Lenker muss nun gleich mit zwei Anzeigen rechnen.