Erstellt am 12. April 2016, 09:56

von APA Red

Autofahrer erlitt in Herzanfall - wiederbelebt. Ein 63-jähriger Autofahrer ist am Montagnachmittag in Alberschwende (Bregenerzwald) nach einem Herzinfarkt wiederbelebt worden.

 |  NOEN, Stefan Obernberger

Der Mann sackte am Steuer seines Wagens zusammen, woraufhin der Pkw seitlich gegen mehrere Fahrzeuge prallte und sich schließlich in einer Gartenhecke verhedderte. Personen aus einer nahen Tischlerei begannen sofort mit der Reanimation, so die Polizei.

Die aufmerksamen Tischlerei-Angestellten sowie eine Frau bemühten sich bis zum Eintreffen des Notarztes um das Leben des 63-Jährigen. Anschließend wurde der Mann mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.