Erstellt am 22. Dezember 2015, 18:12

Autolenkerin bei Frontalkollision in Villach getötet. Eine Autolenkerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw in Villach ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Feuerwehr wurde die junge Frau bei dem Crash so schwer verletzt, dass sie trotz rascher Reanimation noch am Unfallort starb. Eine weitere Frau erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen.

Der Zusammenprall war so heftig, dass bei einem der beiden Autos der Motorblock aus dem Motorraum geschleudert wurde. Über Unfallhergang und Identität der Opfer gab es vorerst keine Informationen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.