Erstellt am 29. Juli 2016, 13:15

Doppler/Horst beim Klagenfurt-Major sieglos out. Die Rio-Teilnehmer Clemens Doppler/Alexander Horst haben ihre Generalprobe für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro total verpatzt.

 |  APA

Österreichs führende Beach-Volleyballer verloren am Freitag beim Major der World Tour in Klagenfurt gegen die US-Amerikaner John Hyden/Tri Bourne 0:2 (-18,-16). Damit belegte das ÖVV-Gespann in Gruppe H den letzten Platz, was den geteilten 25. Rang ergab.

Zumindest das hatten schon vor ihrem abschießenden Gruppenspiel Alexander Huber/Robin Seidl erreicht, da die Polen Michal Kadziola/Jakub Szalankiewicz ihre Matches verletzungsbedingt w.o. gegeben hatten. Für Österreichs zweites Olympia-Paar ging es gegen die niederländischen Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen noch um den möglichen Gruppensieg.