Erstellt am 22. April 2017, 21:45

von APA Red

ÖEHV-Team unterlag bei B-WM zum Auftakt Kasachstan 2:3. Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft ist zum Auftakt der WM der Division 1A (B-WM) in Kiew leer ausgegangen.

Österreich verlor am Ende knapp  |  APA

Die ÖEHV-Auswahl unterlag am Samstag Gruppenfavorit Kasachstan trotz starker Leistung und einiger Chancen im Finish mit 2:3. Nach einem Ruhetag geht es am Montag (19.30 Uhr MEZ) gegen den zweiten Absteiger Ungarn weiter.