Erstellt am 15. Oktober 2016, 15:47

von APA Red

Schüsse auf Party in Los Angeles - Tote und Verletzte. Bei Schüssen auf einer Party in der kalifornischen Metropole Los Angeles sind in der Nacht auf Samstag drei Menschen getötet und mehrere verletzt worden.

 |  APA/dpa

Wie die "Los Angeles Times" und der Sender CNN unter Berufung auf Polizeiangaben berichteten, wurde eine Person festgenommen. Nach weiteren Tatverdächtigen werde noch gefahndet.

Die genaue Zahl der Verletzten und der Hintergrund der Bluttat blieben zunächst unklar. Die "Los Angeles Times" sprach von ungefähr zehn Menschen, die Schusswunden erlitten hätten. Mehrere Verletzte hätten selber Krankenhäuser aufgesucht, das mache einen konkreten Überblick schwierig, zitierte die Zeitung einen Polizeivertreter.