Erstellt am 16. Juli 2017, 15:45

von APA Red

Start-Ziel-Sieg vom Hamilton in Silverstone - Vettel 7.. Lewis Hamilton hat zum fünften Mal den Großen Preis von Großbritannien gewonnen.

Fünfter Silverstone-Sieg für den Briten  |  APA (AFP)

Der Brite siegte am Sonntag in Silverstone ungefährdet vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas, Dritter wurde Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Der Führende der Formel-1-Weltmeisterschaft, der Deutsche Sebastian Vettel, wurde nach einem Reifenschaden an seinem Ferrari in der vorletzten Runde nur Siebenter.

Mit seinem insgesamt 57. Sieg verkürzte Hamilton den WM-Rückstand zu Vettel von 20 Punkten auf einen einzigen Zähler. Im Finish überschlugen sich die Ereignisse: Vor dem Problem von Vettel war nämlich auch bei seinem Teamkollegen Räikkönen plötzlich der linke Vorderreifen schadhaft geworden. Vierter wurde Max Verstappen vor seinem Red-Bull-Stallgefährten Daniel Ricciardo.