Erstellt am 27. November 2015, 17:52

von APA/Red

Freitag-Bewerb der Skispringer in Kuusamo abgesagt. Der erste Weltcup-Einzelbewerb der Skispringer in Kuusamo ist wegen viel zu starken Windes abgesagt worden.

Dies entschied die Jury am Freitagabend, nachdem zuvor die Qualifikation gestrichen und das vor dem Wettkampf notwendige Training mehrfach verschoben werden musste. Der nächste Bewerb ist für Samstag (17.00 Uhr) geplant.

Am Freitag sind auch das Training und der provisorische Sprungdurchgang der Nordischen Kombinierer abgesagt worden.