Oberwart

Erstellt am 21. April 2017, 11:01

von Martin Ivansich

Shenzen: Wiesberger in Führung. Bernd Wiesberger präsentiert sich beim European Tour-Event in Shenzen (China) in einer herausragenden Verfassung.

In China gut in Form: Bernd Wiesberger  |  Marschik, Marschik

Der 31-jährige Oberwarter startete am Donnerstag mit einer starken 67er-Runde, am Freitagvormittag lief es dann noch besser: Wiesberger  gelangen sieben Birdies.

Damit schloss er den zweiten Tag mit einer 65 ab und liegt im Moment überlegen in Führung. Auf den Zweitplatzierten Südafrikaner Dylan Fritelli hat der Oberwarter bereits vier Schläge Vorsprung.

Bevor es morgen weitergeht, könnte sich am Ergebnis noch etwas ändern. Wetterbedingt konnten nicht alle Starter Runde zwei fertigspielen.