Erstellt am 07. April 2017, 21:42

ÖVP-Obmann Steiner aus Stockholm. Die BVZ erreichte ÖVP-Landesobmann  Thomas Steiner, der mit dem ÖVP-Klub derzeit in Stockholm ist.

Steiner

Steiner

Laut verschiedenen Medien ist im Zentrum der schwedischen Hauptstadt Stockholm heute ein Lkw zunächst in eine Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gerast.

Die burgenländische Gruppe ist wohlauf. „Wir hatten unwahrscheinliches Glück. Wir waren im Zentrum unterwegs und waren zum Zeitpunkt des Anschlages in unmittelbarer Nähe in einem Hotel“, so ÖVP-Obmann Thomas Steiner. 

Steiner übermittelte zwei Fotos aus dem Hotel.

zVg

Die rote Linie zeigt die Fahrtroute des LKW, der gelbe Kreis zeigt den Standort des Hotels in dem die Burgenländer Zuflucht gefunden haben und auch wohnen.