Erstellt am 08. Dezember 2015, 15:15

von APA/Red

Männliche Leiche in brennender Gartenhütte in Leoben. In einer brennenden Gartenhütte in Leoben ist Dienstagmittag eine männliche Leiche gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Identität des Toten vorerst nicht bekannt. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Feuerwehrleute waren im Zuge der Löscharbeiten an einer brennenden Gartenhütte in der Nähe des LKH Leoben auf die sterblichen Überreste eines Mannes gestoßen. Wie es zu dem Brand gekommen ist, war Dienstagnachmittag noch unklar. Ein Fremdverschulden konnte vorerst nicht ausgeschlossen werden konnte.