Erstellt am 02. Juli 2016, 07:55

von APA/Red

Frau tötete Lebensgefährten. Eine 40-Jährige hat in der Nacht auf Samstag im Linzer Stadtteil Ebelsberg ihren 53-jährigen Lebensgefährten mit einem Messer getötet.

 |  APA (Lauber)

Hintergrund der Tat dürften "häusliche Handgreiflichkeiten" gewesen sein, so Gisbert Windischhofer vom Landeskriminalamt OÖ Samstag früh.

Der weitere Ablauf war vorerst noch nicht klar. Alles deutet laut Polizei aber darauf hin, dass die Frau während der Auseinandersetzung zu einem Messer gegriffen und den Mann mit Stichen getötet habe. In der Nähe der Leiche wurde eine passende Waffe gefunden. Klarheit werde aber erst eine Obduktion bringen, sagte Windischhofer. Diese sollte zu Mittag durchgeführt werden. Die Frau wurde festgenommen, am Vormittag lief die Einvernahme der 40-Jährigen.