Erstellt am 05. Juni 2016, 12:44

von NÖN Redaktion

Mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Am 5. Juni 2016 kurz nach Mitternacht bemerkten Beamte der Polizeiinspektion Deutschmeisterplatz am Franz-Josefs-Kai ein Fahrzeug, das schwere Mängel aufwies.

 |  NOEN, LPD Wien
 Bei einer anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten im Pkw mehrere Utensilien zum Suchtgiftkonsum und –verkauf aufgefunden werden.

Da sich die vier Insassen in Widersprüche verstrickten, wurde ein Suchtmittelspürhund hinzugezogen. Der Diensthund ERLI II erschnüffelte ein Baggy mit ca. 26 Gramm Kokain und 29 Ecstasy Tabletten.

Darüber hinaus wurden eine Vielzahl an Baggys mit Suchtgiftanhaftungen, sowie eine größere Menge Bargeld, die vermutlich aus dem Verkauf von Drogen stammt, sichergestellt.

Alle Fahrzeuginsassen, eine Frau (23) und drei Männer im Alter von 24  bis 40 Jahren wurden festgenommen und zeigen sich teilweise geständig.