Erstellt am 13. Februar 2016, 17:43

von APA/Red

Nachbar verletzte Paar in Leonding mit Eisenstange schwer. Zu einer Bluttat ist es am Samstagnachmittag in Leonding (Bezirk Linz-Land) gekommen.

 |  NOEN, APA (FOTOKERSCHI.AT)

Ersten polizeilichen Informationen zufolge ging ein Mann mit einer Eisenstange auf ein Ehepaar los, das auf der Straße spazierte. Das Paar im Alter von 71 und 74 Jahren sei schwerst verletzt worden, erklärte eine Polizei-Sprecherin auf Anfrage der APA. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Oberösterreich laufen. Die Schwerverletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Verdächtigen soll es sich um einen unmittelbaren Nachbarn des Ehepaars handeln. Hintergrund der Tat könnte ein Nachbarschaftsstreit gewesen sein.