Erstellt am 18. November 2015, 17:07

von APA/Red

Nadal bei ATP World Tour Finals für Murray Nummer zu groß. Rafael Nadal ist bei den ATP World Tour Finals weiterhin makellos unterwegs.

Der Spanier gab am Mittwoch auch in seinem zweiten Gruppenspiel keinen Satz ab, fertigte den schottischen Ranglistenzweiten Andy Murray 6:4,6:1 ab. Am Montag hatte sich der 14-fache Tennis-Grand-Slam-Sieger gegen den Schweizer Stan Wawrinka 6:3,6:2 durchgesetzt, er hat damit beste Aussichten ins Halbfinale einzuziehen.

Auch Murray ist noch im Aufstiegsrennen der Gruppe "Ilie Nastase", er hatte ja zum Auftakt gegen den Spanier David Ferrer 6:4,6:4 gewonnen. Im Abendspiel trafen beim Saisonabschlussturnier der besten acht Profis noch die bisher sieglosen Wawrinka und Ferrer aufeinander.