Erstellt am 09. April 2017, 11:46

von APA Red

Brand in Flüchtlingsunterkunft. In einer Flüchtlingsunterkunft im sogenannten Haselgraben in Oberösterreich (Bezirk Urfahr-Umgebung) ist am Samstagabend im Bereich des Dachstuhls ein Feuer ausgebrochen.

Die Feuerwehr bekämpfte den Brand  |  APA (FOTOKERSCHI.AT/DRAXLER)

Verletzt wurde dabei niemand, wie das Landesfeuerwehrkommando in der Nacht auf Sonntag der APA mitteilte. Die sieben Feuerwehren konnten den Brand demnach schnell unter Kontrolle bringen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

In der Unterkunft waren 28 Asylwerber untergebracht. Sie wurden von der Caritas in andere Quartiere gebracht.