Erstellt am 23. März 2016, 06:04

von Michael Pekovics

Diskostraße: Frau grundlos geschlagen. Zwei Jugendliche schlugen in der Nacht auf Sonntag Frau ins Gesicht. Ihre Freundin sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.

Brutaler Angriff. Vermutlich war ein Audi-Logo am Pullover der Grund für den Faustschlag. Foto: bilderbox  |  NOEN, www.BilderBox.com
Brutaler Vorfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Oberwarter Diskostraße: Zwei Jugendliche im Alter von circa 20 Jahren schlugen gegen 3.45 Uhr einer 34-jährigen Frau grundlos ins Gesicht und zertrümmerten ihr Nasenbein.

Wegen Audi-Logo angepöbelt

Die Frau war am Parkplatz der Diskothek Almrausch unterwegs, als sie von den beiden wegen ihres Pullovers mit Audi-Logo angepöbelt wurde. Unmittelbar danach schlug ihr einer der beiden Jugendlichen direkt mit der Faust ins Gesicht.

Die 34-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, wo sie gestern, Dienstag, operiert werden musste.

Ihre Freundinnen sind jetzt auf der Suche nach Zeugen des Vorfalls: „Damit wir nach der Operation bei der Polizei Anzeige erstatten können – vielleicht auch schon mit einem konkreten Verdacht.“

Bei den beiden Jugendlichen handelt es sich um Österreicher, sie dürften um die 20 Jahre alt sein. Hinweise können unter der Nummer 0664/6529024 abgegeben werden.