Erstellt am 13. Juni 2017, 13:13

von APA Red

Lindner wechselt zu Grasshopper Club Zürich. ÖFB-Teamtormann Heinz Lindner ist ablösefrei vom deutschen Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zu Grasshopper Club Zürich in die Schweizer Super League gewechselt.

Der Wechsel soll Lindner Spielpraxis bringen  |  APA

Der 26-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. "Heinz Lindner war unser Wunschkandidat", meinte Grasshopper-Sportchef Mathias Walther am Dienstag.

In Frankfurt konnte sich der Ex-Austrianer gegen den finnischen Nationaltormann Lukas Hradecky nicht durchsetzen, er kam in zwei Jahren nur zu drei Pflichtspiel-Einsätzen. Bei den Zürichern ersetzt Lindner den 26-jährigen Joel Mall, der nach Deutschland zum Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt gewechselt ist. Nach einer verpatzten Saison mit Platz acht verpasste der Schweizer Rekordmeister und Rekordcupsieger einen internationalen Startplatz deutlich.