Erstellt am 14. Mai 2016, 10:01

Players Championship - Wiesberger verbessert. Ponte Vedra Beach (Florida) (APA) - Bernd Wiesberger hat trotz einer langen Unterbrechung wegen eines drohenden Gewitters seine Position auf der zweiten Runde des Players Championship verbessert.

 |  NOEN, APA (AFP)
Der 30-jährige Golfprofi hielt am Freitag in Ponte Vedra Beach bei drei Schlägen unter Par, ehe ihn die einbrechende Dunkelheit nach 14 Löchern stoppte. Der Weltranglisten-Erste Jason Day lag mit drei Schlägen Vorsprung an der Spitze.

Wiesberger gelangen auf den ersten fünf Löchern der zweiten Hälfte drei Birdies. Mit insgesamt vier Schlägen unter Par nahm der Burgenländer beim "fünften Major" im TPC Sawgrass (Dotation 10,5 Mio. Dollar) in der Zwischenwertung vor Beendigung der zweiten Runde den 48. Platz ein.

Der Australier Day spielte nach einer 63er-Runde am Vortag weiterhin makellos und lag nach dem zweiten Tag vorerst bei fünf unter Par. Mit insgesamt 14 unter Par verwies Day den Iren Shane Lowry deutlich auf den zweiten Rang.