Erstellt am 30. April 2016, 14:47

von LPD Wien

Polizei sichert Einbruchswerkzeug bei Kontrolle. Beamte der Polizeiinspektion Lainzer Straße kontrollierten am 29. April 2016 um 02.00 Uhr ein Fahrzeug in der Murlingengasse.

 |  NOEN, LPD-Wien
 Im Auto des 37-jährigen Lenkers konnten Totalfälschungen eines deutschen Personalausweises und Führerscheins aufgefunden werden. Neben den Dokumenten wurden im Fahrzeuginneren auch teilweise verbotene Waffen (Elektroschocker, Gaspistole, Messer, Pfefferspray), Handschuhe, Sturmhauben und Einbruchswerkzeug sichergestellt.

Der 37-jährige Lenker, sowie sein 39-jähriger Beifahrer, gegen den eine aufrechte Festnahmeanordnung wegen Einbruchs besteht, befinden sich in Haft.