Erstellt am 22. Oktober 2015, 07:47

Rund 2.000 in Erstversorgungszentrum. Am südsteirischen Grenzübergang Spielfeld ist das Erstversorgungszentrum voll. Donnerstagfrüh befanden sich laut Polizeisprecher Fritz Grundnig über 2.000 Flüchtlinge in der Erstversorgungszone.

Tausende Warten in Slowenien auf Grenzübertritt nach Österreich  |  NOEN, APA (AFP)

Der Weitertransport der Migranten soll demnächst beginnen. Der Zustrom aus Slowenien ist weiter ungebrochen, mehrere Tausend warten auf der slowenische Seite der Grenze in Sentilj auf die Einreise.

Vereinzelte Gruppen die zu Fußüber den Bahndamm der Bahnstrecke Sentilj - Spielfeld nach Österreich unterwegs waren, wurden von der Polizei abgefangen und in die Sammelstelle gebracht. Im Laufe des Tages sollen in Spielfeld zwei weitere Zelte aufgestellt werden, die zusätzlich für mehr als 1.000 Personen Platz bieten sollen.

In Bad Radkersburg ist die Sammelstelle derzeit leer, rund 1.000 Neuankünfte werden aber im Laufe des Tages erwartet.