Erstellt am 30. März 2016, 13:11

Schlierenzauer erfolgreich am Knie operiert. Skisprung-Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer ist am Dienstagabend nach seiner Kreuzbandverletzung in der Privatklinik Hochrum erfolgreich am rechten Knie operiert worden.

 |  NOEN, APA (EXPA)

Laut Österreichischem Skiverband (ÖSV) kann der 26-jährige Tiroler die Klinik voraussichtlich am Ende dieser Woche bereits wieder verlassen, sollte der Heilungsprozess nach Wunsch verlaufen.

Schlierenzauer hatte sich vor zwei Wochen im Zuge seiner Wettkampf-Auszeit beim Skifahren in Kanada das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Dem Gewinner von 53 Weltcup-Springen steht eine rund achtmonatige Wettkampfpause bevor. Schlierenzauer hält am Freitagvormittag (11.00 Uhr) in der Privatklinik Hochrum erstmals nach seiner Verletzung einen Medientermin ab.