Erstellt am 07. April 2017, 14:19

von APA Red

Ekaterina Degot wird Intendantin. Die gebürtige Russin und derzeitige künstlerische Leiterin der Kölner Akademie der Künste der Welt, Ekaterina Degot, wird neue Intendantin des "steirischen herbst".

Ekatarina Degot übernimmt 2018  |  APA

Sie folgt 2018 Veronica Kaup-Hasler, die nach elf Jahren bei der 50. Ausgabe des Festivals ihren Schlusspunkt setzt. Degot wurde 1958 geboren und hatte 2014 in Wien den Igor Zabel Award for Culture and Theory erhalten.

Um die Intendanz des "steirischen herbst" hatten sich 78 Personen beworben, darunter 31 Frauen und 47 Männer. 28 Bewerber kamen aus Österreich. Fünf der Bewerbungen wurden von Kollektiven eingereicht. Die Findungskommission unter Leitung von Heinz Wietrzyk hatte für das Hearing Freitagvormittag zwei Kandidaten ausgewählt, wobei Degot letztlich den Vorzug erhielt.