Erstellt am 15. April 2017, 13:56

von APA Red

Streit auf Straße endete mit einem Schwerverletzten. Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Samstag in Steyr einen 19-Jährigen gepackt, geschultert und auf die Straße geworfen.

Eine Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos  |  APA (Webpic)

Dieser schlug mit dem Hinterkopf auf und wurde schwer verletzt, wie die oö. Polizei berichtete. Der Täter flüchtete, eine Fahndung blieb erfolglos. Die beiden Männer dürften zuvor in einem Lokal aneinandergeraten sein und den Streit dann auf der Straße fortgesetzt haben.