Erstellt am 15. Dezember 2015, 15:12

von APA/Red

Stoke-Präsident will Arnautovic längerfristig binden. Der englische Fußball-Premier-League-Club Stoke City will ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic längerfristig an sich binden.

Das bestätigte Vereinspräsident Peter Coates am Dienstag gegenüber britischen Medien. Der Vertrag von Arnautovic läuft wie jener seines Hintermannes Erik Pieters im Sommer 2017 aus. "Ja, das sind Verträge, an denen wir im Moment arbeiten", erklärte Coates.

Arnautovic spielt in Stoke derzeit die vielleicht beste Saison seiner Karriere. Der Flügelspieler hat in 15 Ligaeinsätzen bisher fünf Tore erzielt, darunter vor eineinhalb Wochen einen Doppelpack zum 2:0 gegen Vizemeister Manchester City. Mit Zeitungen spreche er nicht über Verträge, hatte der 26-Jährige vergangene Woche betont. "Über Verträge spreche ich nur mit dem Club", sagte Arnautovic. "Aber wenn sie auf mich zukommen, werde ich mich sicher mit ihnen zusammensetzen."