Erstellt am 12. Oktober 2015, 11:09

von APA/Red

Zwölfjähriger von Mähtraktor überrollt. Ein zwölfjähriger Bub ist am Sonntag im Tiroler Pitztal von einem Mähtraktor überrollt und schwer verletzt worden.

Notarzthubschrauber  |  NOEN, APA

Laut Polizei war der Bub auf einer vorne am Mähtraktor montierten Kippmulde gesessen, als er aus bisher unbekannter Ursache rückwärts auf einen Forstweg fiel und vom Vorderrad des Fahrzeuges überrollt wurde. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Den Mähtraktor hatte der 18-jährige Bruder des Buben gelenkt. Die beiden Brüder waren talwärts unterwegs, als es gegen 17.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Forststraße-Gemeindestraße Hochasten bei Arzl zu dem Unfall kam.