Erstellt am 27. Mai 2016, 23:12

von APA/Red

Titelverteidiger Wawrinka im Achtelfinale. Vorjahressieger Stan Wawrinka hat souverän das Achtelfinale bei den French Open erreicht. Der Weltranglisten-Vierte aus der Schweiz gewann am Freitag 6:4, 6:3, 7:5 gegen den Franzosen Jérémy Chardy.

 |  NOEN, APAS (AFP)

Zuvor war auch der an Nummer zwei gesetzte Brite Andy Murray mit 6:1, 6:4, 7:6 (7:3) gegen den Kroaten Ivo Karlovic weitergekommen.

Im Amerikaner John Isner wartet am Sonntag der nächste Tennis-Aufschlagriese auf Murray. Der neunmalige Paris-Sieger Rafael Nadal hatte wegen einer Blessur am Handgelenk für den weiteren Turnierverlauf abgesagt. Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic tritt am Samstag in Runde drei gegen den Briten Aljaz Bedene an.