Erstellt am 15. Juni 2016, 10:08

Wahl im 2. Wiener Bezirk wird wiederholt. Die Bezirksvertretungswahl in Wien-Leopoldstadt vom 11. Oktober 2015 muss wiederholt werden. Diese Entscheidung hat der Verfassungsgerichtshof (VfGH) am Mittwoch in einer Aussendung bekannt gegeben. Der entsprechenden Wahlanfechtung der FPÖ wurde stattgegeben.

 |  NOEN, APA

Es habe tatsächlich eine Differenz zwischen der Zahl der Wahlkarten und der Zahl der abgegebenen Stimmen gegeben, hieß es. Die Wahl muss nun im gesamten 2. Wiener Gemeindebezirk wiederholt werden. Eine Wiederholung lediglich der Briefwahl komme nicht in Betracht.