Erstellt am 13. Dezember 2015, 15:35

von APA/Red

Weltcup-Debütsieg für Vlhova - Kirchgasser in Aare Vierte. In Abwesenheit von Seriensiegerin Mikaela Shiffrin (USA) hat die Slowakin Petra Vlhova überraschend den Weltcup-Slalom am Sonntag in Aare gewonnen.

Die 20-Jährige, die zuvor noch nie besser als Siebente war, setzte sich vor der Schwedin Frida Hansdotter (0,59 Sek.), der Norwegerin Nina Löseth (0,65) und der Salzburgerin Michaela Kirchgasser (1,06) durch, die als Halbzeitdritte vom Podest rutschte.

Nächstbeste Österreicherinnen waren Carmen Thalmann als 12. und Katharina Truppe als 13. Im Gesamtweltcup führt weiterhin die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die im Slalom nicht am Start war. Neue Zweite ist Hansdotter.