Experte/in für Elektrotechnik. Vollzeit | Berufserfahrung

Als zentrales Element der österreichischen und europäischen Erdgaswirtschaft sichert die Trans Austria Gasleitung GmbH mit ihrer in das internationale Gasnetz eingebundenen Pipeline den Transport von Erdgas und ist für die Vermarktung von Transportkapazitäten sowie für den Erwerb, den Bau, die Erweiterung, den Betrieb und die Wartung der hierzu erforderlichen Transportsysteme verantwortlich.
Zur Unterstützung des Technikerteams des Competence Centers Niederösterreich (Eggendorf) suchen wir eine/n

Experte/in für Elektrotechnik

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der Installationsphase von elektrisch betriebenen Gasverdichtern (ca. 10 -15 MW) aus operativer Sicht
  • Unterstützung bei der Planung von elektrotechnischen Instandhaltungsarbeiten
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung von technischen Spezifikationen und Wartungsanweisungen
  • Umsetzung der betriebsinternen Vorgaben, Bescheidauflagen, Richtlinien der ÖVGW und der aktuellen Normung
  • Betreuung der systemtechnischen Steuerungen und Anlagen der neuen Elektroverdichter sowie der bereits bestehenden Gasturbinen samt zugehöriger Nebenanlagen in den Verdichterstationen Eggendorf und Baumgarten an der March (Betrieb, Wartung, Störfallanalyse, Reparaturen, Modifikationen, o.ä.)
  • Betrieb, Wartung und Instandhaltung von MSR+E Anlagen gemäß Wartungsplan bei den gastechnischen Einrichtungen
  • Durchführung von Reparaturen und Störfallbehebungen an MSR+E Einrichtungen
  • Selbständige Abwicklung von Kleinprojekten im Bereich MSR- und Elektrotechnik
  • Fachtechnische Unterstützung von größeren Projekten (z.B. Erneuerungen, Neuinstallationen o.ä.)
  • Bereitschaftsdienst im Zuständigkeitsbereich

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL bzw. Vergleichbares) im Bereich Elektrotechnik, Industrieelektronik, Prozessleittechnik, Mechatronik
  • Berufserfahrung in Errichtung, Betrieb und/oder Instandhaltung von Elektroanlagen
  • Kenntnis der relevanten elektrotechnischen Vorschriften, Normen und Gesetze
  • Eignung als Elektrofachkraft für Hochspannungsanlagen, Frequenzumrichter und Steuerungsanlagen
  • Kenntnisse über die Funktionsweise von SPS-Steuerungen
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein der Klasse B (wünschenswert auch C und E)
  • MS-Office und idealerweise SAP-Kenntnisse (PM und MM)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

Das Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag beträgt EUR 2.811,64 brutto monatlich. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir ein marktadäquates Entgelt.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter jobs@taggmbh.at.