Erstellt am 07. Dezember 2015, 04:28

Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg auf einen Blick.

Der berühmte Männerchor der Bolschoi Don Kosaken ist wieder in Österreich auf Tour. Am 10. Dezember geben sie ab 19 Uhr ein Konzert in der Stiftskirche Klosterneuburg.  |  NOEN, Bolschoi Don Kosaken

KLOSTERNEUBURG

Montag, 7. Dezember:

Weihnachtseinkauf. Die Vinothek lädt von 9 bis 20 Uhr zum „Vorweihnachtlichen Einkaufsabend“ recht herzlich ein. Geboten werden Verkostungen exzellenter Weine, Schaumweine, sortenreine naturtrübe Apfel- und Traubensäfte, Chutneys, Weingelees und viele andere Spezialitäten. Weiters gibt es weihnachtliches Kunsthandwerk der Tagesheimstätte St. Martin, viele Geschenkideen sowie Punsch und Maroni.

Adventfeier. In der Pfarre St. Leopold findet ab 15 Uhr eine Adventfeier für Senioren statt.

Konzert. Im Kultursalon Wasserzeile (Wasserzeile 27) wird Musik, Kultur und Geselligkeit vereint. Ab 19 Uhr bringen Andrea Eckert, Christoph Ehrenfellner u.a. Werke von Enescu, Puccini, Schumann zu Gehör. Ein Buffet rundet das Programm ab. Info und Reservierung: 0699/11021720 oder www.kultursalon-wasserzeile.at .

Dienstag, 8. Dezember:

Basketball. Ab 17 Uhr spielen die BK Klosterneuburg Dukes im Happyland gegen die Arkadia Traiskirchen Lions.

Jazzfestival. Zehn Jahre :jazzklosterneuburg sind Anlass genug, ein paar der größten Erfolge Revue passieren zu lassen und die Künstler erneut zum Festival zu bitten. Ab 20 Uhr präsentieren Andy Lee Lang & The Spirit ihr Programm „Rockin‘ Christmas“ in der Babenbergerhalle.

Mittwoch, 9. Dezember:

Kirche. Ab 6 Uhr findet in der Pfarre St. Martin und in der Stiftskirche (mit anschließendem Frühstück) eine Roratemesse statt.

Konzert. Im Essl Museum findet ab 19.30 Uhr das Konzert „L’HEURE BLEU“ statt. Ausgangspunkt bilden ausgewählte Stücke der französischen Barockzeit.

Vortrag. Der Club Epicur lädt ab 19.30 Uhr zum „Cafe Philosophicum“ in das Melarium in der Wasserzeile 13 ein. Daniela Latzko präsentiert ihr soeben erschienenes Buch „Selbsthilfe mit Bachblüten“. Im Anschluss gibt es handgefertigte Adventbäckerei aus der Epicur Backstube.

Donnerstag, 10. Dezember:

Kinderworkshop. Im Essl Museum wird ab 16 Uhr der Kinderworkshop „Leise rieselt weiße Farbe“ angeboten. Anmeldung unter 02243/37050150 unbedingt erforderlich!

Konzert. Der berühmte Männerchor der Bolschoi Don Kosaken ist wieder in Österreich auf Tour und tritt heute ab 19 Uhr in der Stiftskirche Klosterneuburg auf.

Englische Konversation. Der Club Epicur veranstaltet wieder ab 19.30 Uhr den English Conversation Circle, moderiert von Marion und Andrew in der Castelnuovo.

Freitag, 11. Dezember:

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz. Bis 20. Dezember jeweils von 15.30 bis 20.30 Uhr hat der Weihnachtsmarkt geöffnet. Wie jedes Jahr werden viele Attraktionen geboten. 15.30 bis 16 Uhr: Jagdhorngruppe des Jagdklubs, von 16 bis 20 Uhr: Kinderbetreuung, Holzfigur „Rudi“ mit Standfuß bemalen, Brief ans Christkind, Basteln mit Buntpapier, 17.30 bis 18.30 Uhr: Perchtenlauf der Perchtengruppe Fischamend.

Kabarett. Herbert Steinböck spielt sein Programm „Weihnachts-Best of“ ab 20 Uhr im Kellertheater Wilheringerhof. Karten erhältlich unter kulturamt@klosterneuburg.at.

Samstag, 12. Dezember:

Weihnachtsmarkt. Von 13 bis 20 Uhr findet im romantischen Hof und Gewölbe des Melariums (Wasserzeile 13) ein Adventmarkt statt. Geboten werden Köstliches und Kunsthandwerkliches, zauberhafte (live)-Musik, Kerzenziehen und vieles mehr. Während die Kleinen beim Kerzenziehen und Lebkuchenverzieren gut aufgehoben sind, können die Größeren Honigpunsch und vorweihnachtliche Musikdarbietungen genießen.

Sonderpostamt. Ab 13 Uhr findet im Foyer der Babenbergerhalle ein Sonderpostamt der Österreichischen Post mit einem Sonderstempel der Zweigstelle „Briefmarkensammlerverein Donau“ Klosterneuburg und einer personalisierten Weihnachtsmarke statt. Gemeinsam mit dem „Flohmarkt am Stadtplatz“ werden Postkarten, Ansichtskarten, Bilder und Ansichten von Klosterneuburg und Umgebung sowie Arbeiten von Künstlern des Künstlerbundes Klosterneuburg angeboten. In einer kleinen Ausstellung werden eine Sammlung über Boote und Schiffe sowie Sonderstempel von Klosterneuburg gezeigt. Daneben wird es Verkaufsstände mit Christbaumschmuck, Geschenken und Weihnachtsdekorationen geben.

Konzert. Ab 15 Uhr findet im Agnesheim ein Adventkonzert statt.

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz. Geöffnet hat der Markt von 15.30 bis 20.30 Uhr. Natürlich gibt es auch heute wieder einige Highlights. 15.30 bis 16 Uhr: Jagdhorngruppe Klosterneuburg, 16.15 Uhr: Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, 16 Uhr: Zauberer „Pierre Mardue“, von 16 bis 20 Uhr: Kinderbetreuung, Glaslaternen bemalen, Brief ans Christkind, Basteln mit Buntpapier und Pockerln, 16.30 Uhr: Adventliedersingen mit dem Chor Weidling

Offenes Atelier. Von 18 bis 20 Uhr haben Erwachsene und Jugendliche die Möglichkeit, im Essl Museum das „Offene Atelier – Gemalte Selfies“ zu besuchen. Das Entdecken fremder Kunstwelten und das Aufspüren der eigenen Kreativität sind Schwerpunkte dieses Workshops. Anmeldung erforderlich unter 02243/37050150.

Aufführung.Gerhard Rudoll, Erika Deutinger, Gerhard Dorfer u.a. spielen ab 20 Uhr „Das Weihnachtsbündel“ im Kellertheater Wilheringerhof. Karten erhältlich unter kulturamt@klosterneuburg.at.

Sonntag, 13. Dezember:

Adventmarkt. Von 9 bis 20 Uhr kann im romantischen Hof und Gewölbe des Melariums (Wasserzeile 13) nochmals der Weihnachtsmarkt besucht werden. Geboten werden wieder Köstliches und Kunsthandwerkliches, zauberhafte (live)-Musik, Kerzenziehen und vieles mehr.

Konzert I. Von 15 bis 16.30 Uhr findet das Advent- und Weihnachtskonzert mit dem Stadtchor Klosterneuburg in der Stiftskirche statt.

Vortrag. Ab 15.30 Uhr lädt die Pfarre St. Leopold zur „Adventbesinnung“ mit Tassilo Lorenz zum Thema „Der Himmel berührt die Erde – Künstlerische Zugänge zum Geheimnis der Menschwerdung Gottes“ in das Pfarrheim recht herzlich ein.

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz. Auch heute hat der Weihnachtsmarkt von 15.30 bis 20.30 Uhr einiges zu bieten. 16 bis 17 Uhr: Praterkasperl „Advent, Advent, der Kasperl rennt“, von 16 bis 20 Uhr: Kinderbetreuung, Backschürzen bemalen, Brief ans Christkind, Basteln mit Buntpapier, 17 Uhr: „Advent-Lichter-Fest“ in Kooperation mit dem Stift Klosterneuburg, Kerzenwanderung, Engerlsuche im Stift, gemeinsames Adventliedersingen, 18 bis 19 Uhr: Adventmusi mit den „Gasser Buam“.

Konzert II. Der Heart Chor, der Margaretener Gospelchor, singt am dritten Adventsonntag, ab 18 Uhr ein Benefizgospelkonzert in der evangelischen Pfarre Klosterneuburg (Franz-Rumpler-Straße 14) zu Gunsten des BACH Bildungshauses der Diakonie Wien. Der Heart Chor bietet, begleitet von seiner Band – der Gospel Groove Company –, ein bunt gemischtes Programm, bestehend aus bekannten Gospelsongs und beeindruckenden Eigenkompositionen. Eintritt frei – Spenden erbeten!

Konzert III. In der Babenbergerhalle findet ab 18 Uhr ein Weihnachtskonzert mit der Stadtkapelle und der Musikschule statt.

Montag, 14. Dezember:

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz. Von 15.30 bis 20.30 Uhr hat der Weihnachtsmarkt geöffnet. Folgendes steht heute am Programm: 16 bis 20 Uhr: Kinderbetreuung, Weihnachtskarten schreiben, Fenstersterne mit Seidenpapier, basteln, 17 Uhr: Jugendkapelle der Stadtkapelle Klosterneuburg, 19 bis 20 Uhr: Sängerrunde Kritzendorf.

Dienstag, 15. Dezember:

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz. Von 15.30 bis 20.30 Uhr kann der Weihnachtsmarkt besucht werden. Von 16 bis 20 Uhr: Kinderbetreuung, Polsterbezüge bemalen, Christbaumschmuck basteln, 17.30 bis 18.30 Uhr: Österreichische Rettungshundebrigade.

Kabarett. Gerald Fleischhacker, Dieter Chmelar, Christof Spörk, Verena Scheitz und Guido Tartarotti laden ab 20 Uhr zum „Jahresrückblick“ in die Babenbergerhalle ein. Die satirische Truppe hat gemeinsam das ganze Jahr unermüdlich Skurrilitäten, Merkwürdigkeiten, Absonderliches und Pointen aus Politik, Gesellschaft und unserem Alltag in Österreich für den neuen Jahresrückblick gesammelt. Und eines ist garantiert: In jedem Fall wird dieses Jahr gut gelaunt zu Ende gehen. Egal, wie es vorher gelaufen ist.

Mittwoch, 16. Dezember:

Kirche. Ab 6 Uhr findet in der Stiftskirche eine Roratemesse mit anschließendem Frühstück statt und ab 15.30 Uhr eine Adventandacht für Kinder mit anschließendem Kuchen und Kaffee in der Pfarre St. Leopold.

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz. Öffnungszeit: 15.30 bis 20.30 Uhr. Von 16 bis 20 Uhr: Kinderbetreuung, Christbaumkugeln bemalen (pro Kind drei Stück), Basteln mit Buntpapier, 16 bis 17 Uhr: Weihnachtliche Volksmusik mit „die Kuchlschab’n“.

Offenes Atelier. Von 18 bis 20 Uhr haben Erwachsene und Jugendliche die Möglichkeit, im Essl Museum das „Offene Atelier – Weihnachtsspecial der Kunstvermittlung“ zu besuchen. Das Entdecken fremder Kunstwelten und das Aufspüren der eigenen Kreativität sind Schwerpunkte dieses Workshops. Anmeldung erforderlich unter 02243/37050150.

Lesung. Ab 19 Uhr kann im Essl Museum eine Lesung besucht werden. Karl Malik liest aus seinem Buch „Randlagen. Im Niemandsland zwischen den Geschlechtern“, und Otto Tremetzberger liest aus seinem Werk „Die Unsichtbaren“.

HÖFLEIN

Dienstag, 8. Dezember:

Messe. Zum Hochfest Maria Empfängnis findet ab 10 Uhr eine Hl. Messe in der Pfarre St. Margareta statt.

Donnerstag, 10. Dezember:

Messe. Ab 6 Uhr findet eine Roratemesse in der Pfarre St. Margareta statt. Im Anschluss wird zum Frühstück in den Pfarrhof geladen.

Sonntag, 13. Dezember:

Kirche. Heute wird die Hl. Messe (ab 10 Uhr) in der Pfarre St. Margareta von der Cantorey Klosterneuburg musikalisch gestaltet.

Ausflug. Der Kulturverein Höflein veranstaltet einen Adventausflug in das Wasserschloss Kottingbrunn. Start ist um 11.30 Uhr beim Feuerwehrhaus der FF Höflein. Anmeldungen unter 0664/1610350 (Tuhsel) oder 0650/9112677 (Schmid).

KIERLING

Montag, 7. Dezember:

Messe. Ab 18 Uhr findet eine Roratemesse in der Pfarre St. Peter und Paul statt.

Dienstag, 8. Dezember:

Kirche und Konzert. Zu Maria Empfängnis findet in der Pfarre St. Peter und Paul ab 7.30 Uhr eine Roratemesse und um 9 Uhr eine Festmesse statt. Ab 16 Uhr lädt die Kierlinger Sängerrunde zum Adventkonzert in die Pfarre ein.

Donnerstag, 10. Dezember:

Messe. Ab 7.30 Uhr findet eine Roratemesse in der Pfarre St. Peter und Paul statt.

Advent. Ab 19.30 Uhr gibt es stimmungsvolle Adventmusi beim Heurigen Familie Bauer.

Freitag, 11. Dezember:

Adventfeier. Ab 16 Uhr findet im Turnsaal der Volksschule Kierling die Advent- und Weihnachtsfeier statt.

Weihnachtsmarkt. Das Museum Kierling lädt ab 18 Uhr zum Advent- und Weihnachtsmarkt sowie ab 18.30 Uhr zur Beamerpräsentation „150 Jahre Ringstraße“ recht herzlich ein.

Aufführung. Die Kierlinger Pfarr Pawlatschen laden recht herzlich zur Aufführung von Jura Soyfers „Broadway Melodie 1492“ ab 20 Uhr in den Pfarrsaal ein. Eintritt frei – Spenden erbeten! Kartenreservierung bei Verena Pöschl unter eni@kabsi.at oder 0676/5048784.

Samstag, 12. Dezember:

Theater. Heute kann nochmals die Aufführung von Jura Soyfers „Broadway Melodie 1492“ mit den Kierlinger Pfarrpawlatschen im Pfarrsaal ab 20 Uhr besucht werden. Eintritt frei – Spenden erbeten! Kartenreservierung bei Verena Pöschl unter eni@kabsi.at oder 0676/5048784.

Sonntag, 13. Dezember:

Adventmarkt. Auch heute lädt das Museum Kierling ab 10 Uhr zum Advent- und Weihnachtsmarkt ein.

Aufführung. Ab 16 Uhr spielen die Kierlinger Pawlatschen nochmals „Broadway Melodie 1492“ im Pfarrsaal. Eintritt frei – Spenden erbeten! Kartenreservierung bei Verena Pöschl unter eni@kabsi.at oder 0676/5048784.

Montag, 14. Dezember:

Messe. Ab 18 Uhr findet eine Roratemesse in der Pfarre St. Peter und Paul statt.

Dienstag, 15. Dezember:

Kirche. Die Pfarre St. Peter und Paul lädt ab 7.30 Uhr zur Roratemesse ein.

Mittwoch 16. Dezember:

Wintersonnwende. Ab 18 Uhr lädt der Kierlingerhof wieder zur Wintersonnwendfeier recht herzlich ein.

KRITZENDORF

Donnerstag, 10. Dezember:

Lesung. Die Schauspielerin Karin Kiurina liest ab 14.30 Uhr in der Kapelle des Alten- und Pflegeheims der Barmherzigen Brüder „Karl Heinrich Waggerl“.

Freitag, 11. Dezember:

Ausstellung. Ab 13 Uhr findet im Erdgeschoss des Alten- und Pflegeheims der Barmherzigen Brüder eine Schmuckausstellung statt.

Punsch. Ab 17 Uhr wird vor dem Amtshaus Punsch ausgeschenkt.

Kunst und Wein. „Der Winzer“ Peter Pscheidt lädt ab 18 Uhr zur Verkostung und Verkauf des Hefeabzugs 2015 in die Hadersfelderstraße 3 recht herzlich ein. Die Ausstellung der Werke von Oliver Feistmantl ist ebenfalls zu besichtigen. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Samstag, 12. Dezember:

Adventmarkt. Von 16 bis 22 Uhr gibt es die Möglichkeit, den Adventmarkt im Pfarrhaus zu besuchen.

Punsch. Ab 17 Uhr wird vor dem Amtshaus wieder zum Punschstand geladen.

Wein und Kunst. Auch heute können beim „Der Winzer“ Peter Pscheidt von 18 bis 21 Uhr der Hefeabzug 2015 verkostet und gekauft und die Werke von Oliver Feistmantl besichtigt werden.

Sonntag, 13. Dezember:

Adventmarkt. Von 9 bis 13 Uhr kann wieder der Adventmarkt im Pfarrhaus besucht werden.

Punsch. Für dieses Jahr gibt es ab 17 Uhr ein letztes Mal die Möglichkeit, Punsch vor dem Amtshaus zu genießen.

Dienstag, 15. Dezember:

Kirche. Ab 6 Uhr findet in der Pfarre St. Vitus eine Roratemesse mit anschließendem Frühstück statt.

MARIA GUGGING

Montag, 7. Dezember:

Advent. Ab 19 Uhr findet der traditionelle Maria Gugginger Advent in der Kirche mit anschließender Agape im Veranstaltungssaal „Alte Schule“ statt.

Freitag, 11. Dezember:

Punsch. Traditionsgemäß laden die Freunde der Pfarre Maria Gugging ab 17 Uhr zum Punschstand in die Glockengasse 7 recht herzlich ein. Häferl nicht vergessen!

Samstag, 12. Dezember:

Punsch und Glühwein. Auch heute gibt es ab 16 Uhr die Möglichkeit, den Punschstand der Freunde der Pfarre Maria Gugging in der Glockengasse 7 zu besuchen. Häferln nicht vergessen!

WEIDLING

Samstag, 12. Dezember:

Vortrag.Im Pfarrheim der Pfarre Weidling hält der Augustiner-Chorherr Thaddäus Ploner einen Vortrag zum Thema „Advent – Zeit der Hoffnung“.

Sonntag, 13. Dezember:

Messe und Frühschoppen. Ab 9.30 Uhr wird zur rhythmischen Familienmesse in der Pfarre Weidling und zum anschließenden Pfadfinderfrühschoppen im Gwölb eingeladen.

Weihnachtsfeier. Ab 16 Uhr findet die Weihnachtsfeier der Senioren Weidling im Ortszentrum statt.

WEIDLINGBACH

Adventsingen. Zum sechsten Mal heißt es ab 17 Uhr in der Kapelle Maria Namen „Lieder zum Mitsingen und Geschichten zum Zuhören“. Beim Adventsingen werden die Gäste eingeladen, mit musikalischer Unterstützung selbst zu singen. Zwischen den einzelnen Liedern, für die Texte aufliegen, werden heitere bis besinnliche Texte vorgelesen. Gabriele Höfer spielt Orgel, Ingrid Ottawa liest die Texte.