Erstellt am 07. März 2016, 11:31

Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

Am 16. März lädt der Rotary-Club zum Benefizkabarettabend in die Babenbergerhalle ein. Ab 20 Uhr unterhält das Comedy-Duo Flo und Wisch mit ihrem Programm "Ameriga".  |  NOEN, Christian Novak

KLOSTERNEUBURG

Montag, 7. März:

Vortrag. Die Volkshochschule Urania lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe um 18.30 Uhr zur Beamer-Projektion „Taiwan – zwischen Tropen und Bergwelten, großartige Naturlandschaften“ mit Susanne und Johann Beck in den Festsaal des Rathauses (2. Stock). Der Vortrag kostet fünf Euro, Schüler und Studenten zahlen 3,50 Euro.

Dienstag, 8. März:

Vortrag I. Im Pfarrheim der Stiftspfarre Klosterneuburg, Schiefergarten 1, hält Manfred Zeller beim Seniorennachmittag ab 15 Uhr einen Vortrag zum Thema „Auf welchem Fundament steht eigentlich Ihr Glaube (1. Teil)“.

Vortrag II. Im Rahmen des 9. Klosterneuburger Frauentages laden die ÖVP-Frauen ab 18.30 Uhr in den Festsaal der Raika zu Vortrag und Diskussion zum Thema „Frauen: Werte und Zeichen setzen: Was bedeutet Migration für uns“ mit Ministerin Johanna Mikl-Leitner recht herzlich ein.

Kabarett. Ab 20 Uhr präsentieren Weinzettl & Rudle ihr Programm „Ich kann das erklären“ in der Babenbergerhalle.

Mittwoch, 9. März:

Vortrag. Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Reisebericht „Friaul – Julisch Venetien“ von Familie Hein in die Babenbergerhalle ein.

Konzert. Ab 19 Uhr findet das Eröffnungskonzert der Klosterneuburger Kammerkonzerte im Albrechtsbergersaal der Pfarre St. Martin statt. Den Beginn macht das Adamas Quartett mit Schuberts „Rosamunde Quartett“.

Lesung. In Zusammenarbeit mit der Grazer Autorinnen Autorenversammlung veranstaltet das Essl Museum ab 19 Uhr die Lesung „Aus Sprache“. Dialogisch und im Ping-Pong Modus umkreisen vier Autorinnen das Thema Sprache. Petra Ganglbauer und Sophie Reyer erforschen im Text „Selbst so“ eine assoziative poetische Wirklichkeitsfindung und Wahrnehmung. Karin Invancsics und Katharina Tiwald begeben sich in „Drüben“, einem in sich verwobenen Prosatext, auf Grenzgänge und Grenzerfahrungen.

Buchvorstellung. Der Club Epicur lädt zum „Cafe Philosophicum“ in das Melarium in der Wasserzeile 13 ein. Isabella Farkasch stellt ihr neues Buch „Raunächte“ vor. Wie immer werden auch Snacks aus der Epicur-Küche geboten.

Donnerstag, 10. März:

Pflege Zuhause. Die Mitarbeiter der Caritas bieten mobile Unterstützung für ältere und pflegebedürftige Menschen. Hierzu findet von 10 bis 13 Uhr eine Informationsveranstaltung mit persönlicher Beratung rund um das Thema Pflege in der Martinstraße 40 statt.

Kindertheater. Um 15 und um 16.30 Uhr spielt das Theatro Piccolo „Charlotte Ringlotte „ im Kellertheater Wilheringerhof. Info und Einzelkarten (falls verfügbar) unter kulturamt@klosterneuburg.at.

Kinderworkshop. Im Essl Museum wird ab 16 Uhr der Kinderworkshop „Augen zu!“ angeboten. Anmeldung erforderlich unter 02243/37050150!

Englische Konversation. Der Club Epicur veranstaltet wieder ab 19.30 Uhr den English Conversation Circle, moderiert von Marion und Andrew in der Castelnuovo.

Freitag, 11. März:

Kindertheater. Heute kann nochmals um 15 und um 16.30 Uhr „Charlotte Ringlotte“ mit Theatro Piccolo im Kellertheater Wilheringerhof besucht werden. Info und Einzelkarten (falls verfügbar) unter kulturamt@klosterneuburg.at.

Rollstuhlbasketball. Heute und morgen gastiert im Klosterneuburger Happyland wieder die Euroleague. In der Gruppe D der Euroleauge 2 treffen heute die Sitting Bulls Klosterneuburg auf ASD Padova Millennium Basket „ONLUS“ und Turk Cell.

Kirche. Ab 17.30 Uhr lädt die Stiftskirche zur Kreuzwegandacht ein und die Pfarrkirche St. Leopold ab 18 Uhr zum Jugendkreuzweg. Ebenfalls ab 18 Uhr feiert der Erzbischof von Salzburg und Liturgiereferent der Österreichischen Bischofskonferenz, Franz Lackner, in der Pius-Parsch Kirche St. Gertrud, einen festlichen Dankgottesdienst. Die Gestaltung übernimmt der Kirchenchor der Pfarre Maria Gugging gemeinsam mit dem Liturgieteam des Pius-Parsch-Instituts Klosterneuburg. Schon um 17.45 Uhr betet der Erzbischof mit der Gemeinde die Vesper. Anschließend wird noch zur Agape geladen. Ab 18.30 Uhr lädt die Pfarre St. Martin zu einem Abend voll Trost und Hoffnung mit einer Bußfeier in der Fastenzeit recht herzlich ein.

Samstag, 12. März:

Rollstuhlbasketball. In der Euroleague im Klosterneuburger Happyland warten heute die Duelle mit Club Tregorrois H.S. de Lannion und LSU-RSK Kaunas auf die Sitting Bulls.

Bridge. Im Anschluss an die Generalversammlung des Bridgeclub Klosterneuburg (Inkustraße 7, Haus 7), findet ab 17.30 Uhr ein Turnier statt.

Kabarett. Christoph Fälbl präsentiert ab 20 Uhr im Kellertheater Wilheringerhof sein Programm „Viecherl & Co“. Info und Karten unter kulturamt@klosterneuburg.at oder 02243/444 351.

Sonntag, 13. März:

Palmbuschen. Jeweils nach den Hl. Messen (8 und 9.30 Uhr) findet der Verkauf von Palmbuschen vor der Pfarrkirche St. Leopold statt.

Suppenessen. Im Anschluss an die Familienmesse lädt die Pfarre St. Martin zum Suppenessen in den Martinskeller ein.

Konzert. Ab 15 Uhr lädt die Evangelische Kirche, Franz-Rumpler-Straße 14, zum Passionskonzert mit dem Stadtchor Klosterneuburg ein.

Fastenzeit. Die Pfarre St. Leopold lädt ab 15 Uhr zum Fasteneinkehrnachmittag mit Thaddäus Ploner ein.

Montag, 14. März:

Frühstück. Von 10 bis 13 Uhr lädt das Essl Museum zum Kunstfrühstücken „Rendezvous im Frühling“ ein. Diese Workshopreihe lässt Kunst und Kultur als elementares „Lebensmittel“ erleben, welches kreatives Miteinander und intensiven Gedankenaustausch fördert! Kosten: 19 Euro. Info und Anmeldung unter 02243/ 37050150.

Vortrag. Die Volkshochschule Urania lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe um 18.30 Uhr zur Beamer-Projektion „Sardinien“ – von der Hirteninsel zu „Reich und Schön“ mit Wolfgang Lirsch in den Festsaal des Rathauses (2. Stock). Der Vortrag kostet fünf Euro, Schüler und Studenten zahlen 3,50 Euro.

Vortrag und Diskussion. Ab 19 Uhr wird im Rahmen der „Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung“ und der „Europa-Gesellschaft Coudenhove-Kalergi“ im Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg der Bundesminister für Finanzen, Hans Jörg Schelling, zum Thema „Jeder Tag ohne Reform ist ein verlorener Tag“ sprechen und zu einer breiten Diskussion zur Verfügung stehen. Anschließend wird zum Buffet geladen.

Dienstag, 15. März:

Frühstück. Heute gibt es nochmals die Möglichkeit, von 10 bis 13 Uhr im Essl Museum am Kunstfrühstücken „Rendezvous im Frühling“ teilzunehmen. Diese Workshopreihe lässt Kunst und Kultur als elementares „Lebensmittel“ erleben, welches kreatives Miteinander und intensiven Gedankenaustausch fördert! Kosten: 19 Euro. Info und Anmeldung unter 02243/ 37050150.

Ausflug. Die Senioren der Stiftspfarre Klosterneuburg laden zur Wallfahrt nach Maria Lanzendorf ein. Abfahrt: 14 Uhr, Rathausplatz.

Vernissage. Ab 18 Uhr wird in die Bezirkshauptmannschaft Wien-Umgebung zur Eröffnung der Ausstellung „Only Words?“ mit Werken von Claudia Bettina Wadlegger aka „crackthefiresister“ recht herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist bis Mitte Oktober 2016 während der Öffnungszeiten zu besichtigen.

Mittwoch, 16. März:

ORF Backstage. Die Pfarre St. Vitus organisiert für die Klosterneuburger Senioren eine Führung hinter die Kulissen des ORF mit anschließendem Ausklang beim Heurigen Vitovec. Folgende Einstiegsmöglichkeiten werden geboten: 11 Uhr Feuerwehr Höflein, 11.05 Uhr Silbersee, 11.10 Uhr Raika Kritzendorf, 11.15 Uhr Vitusplatz, 11.20 Uhr Hausergasse und 11.30 Uhr Klosterneuburg Rathausplatz. Info und Anmeldung bei Frau Kovats bis 7. März unter 0660/2926720.

Vortrag. Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Vortrag „Mehrjahresblumen für Sonne und Schatten“ mit F. Petrich in die Babenbergerhalle ein.

Kochkurs. Im Essl Museum wird von 17.30 bis 19 Uhr unter dem Motto „Quick cooking mit der HOLLEREI“ der Kochkurs zum Thema „Bärlauch und erste Frühlingsboten“ im Café Museum veranstaltet. Gezaubert werden vegetarische Menüs, lecker, gesund und schnell (innerhalb einer Stunde) und anschließend gibt es dann noch eine Gratisführung durch einer der aktuellen Ausstellungen. Kostenbeitrag 25 Euro inkl. Speisen, Getränke und Leihschürze. Anmeldung unter info@hollerei.at erforderlich.

Vortrag. Im Rahmen der Vorlesungsreihe Minimed findet ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) ein kostenloser Vortrag zum Thema „Hypertonie – Bluthochdruck und seine Folgen – nein danke!“ mit Jörg Slany, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie, im Rathaus (großer Sitzungssaal) statt.

Lachen für den guten Zweck. Ab 20.00 Uhr (Einlass und Schmankerlbuffet ab 18.30 Uhr) spielen, anlässlich des jährlichen Benefiz-Kabarettabends des Rotaryclubs Klosterneuburg, Flo & Wisch mit ihrem Programm „Ameriga“ in der Babenbergerhalle. Ein Abend voll Musik und Kabarett, zur Unterstützung des Sozialfonds des Gymnasiums Klosterneuburg wird geboten.

HÖFLEIN

Dienstag, 8. März:

Vortrag. Ab 14.30 Uhr findet in der Pfarre St. Margareta der Vortrag „Auf welchem Fundament steht eigentlich Ihr Glaube?“ statt.

Mittwoch 16. März:

ORF Backstage. Die Pfarre St. Vitus organisiert für die Klosterneuburger Senioren eine Führung hinter die Kulissen des ORF mit anschließendem Ausklang beim Heurigen Vitovec. Folgende Einstiegsmöglichkeiten werden geboten: 11 Uhr Feuerwehr Höflein, 11.05 Uhr Silbersee, 11.10 Uhr Raika Kritzendorf, 11.15 Uhr Vitusplatz, 11.20 Uhr Hausergasse und 11.30 Uhr Klosterneuburg Rathausplatz. Info und Anmeldung bei Frau Kovats bis 7. März unter 0660/2926720.

KIERLING

Montag, 7. März:

Kirche. Ab 18 Uhr lädt die Pfarre Kierling zur Kreuzwegfeier ein.

Freitag, 11. März:

Ausstellung. Von 18 bis 20 Uhr ist im Museum Kierling die Ausstellung „Es war einmal ein „Grüner Baum“ in Kierling“ zu sehen.

Sonntag, 13. März:

Ausstellung. Von 10 bis 12 Uhr ist im Museum Kierling die Ausstellung „Es war einmal ein „Grüner Baum“ in Kierling“ zu sehen.

Montag, 14. März:

Kirche. Ab 18 Uhr lädt die Pfarre Kierling zur Kreuzwegfeier ein.

Lesung. In der Bücherei Kierling stellt Joachim Reiber ab 19 Uhr sein Buch „Duett zu Dritt – Komponisten im Beziehungsdreieck“ vor. Eintritt frei, Spenden erbeten!

KRITZENDORF

Donnerstag, 10. März:

Vernissage. Vier Mal in diesem Jahr präsentiert der Künstlerbund Klosterneuburg Werke im Amtshaus Kritzendorf, die (voraussichtlich) täglich von 8 bis 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 0699/10124736 zu besichtigen sind. Um 19 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung von Bildern der Künstler Jay Finger und Reingard Kopsa statt, die bis 10. April zu besichtigen ist.

Freitag, 11. März:

Ausstellung und Weinkost. Der Winzer Peter Pscheidt lädt von 18 bis 21 Uhr in die Hadersfelderstraße 3 zur Vernissage der Ausstellung von Werken der Künstlerin Alena Schönbrunn (persönlich anwesend) ein und stellt zeitgleich die neuen 2015er Weine vor. Anmeldung unter 02243/25418 erwünscht, aber nicht erforderlich.

Samstag, 12. März:

Messe für die Kleinen. Die Pfarre St. Vitus lädt ab 18 Uhr zur Kindermesse ein.

Kunst und Wein. Von 18 bis 21 Uhr gibt es nochmals die Möglichkeit, beim Winzer Peter Pscheidt in der Hadersfelderstraße 3 die Ausstellung von Werken der Künstlerin Alena Schönbrunn zu besichtigen und die neuen 2015er Weine zu verkosten. Anmeldung unter 02243/25418 erwünscht, aber nicht erforderlich.

Mittwoch, 16. März:

ORF Backstage. Die Pfarre St. Vitus organisiert für die Klosterneuburger Senioren eine Führung hinter die Kulissen des ORF mit anschließendem Ausklang beim Heurigen Vitovec. Folgende Einstiegsmöglichkeiten werden geboten: 11 Uhr Feuerwehr Höflein, 11.05 Uhr Silbersee, 11.10 Uhr Raika Kritzendorf, 11.15 Uhr Vitusplatz, 11.20 Uhr Hausergasse und 11.30 Uhr Klosterneuburg Rathausplatz. Info und Anmeldung bei Frau Kovats bis 7. März unter 0660/2926720.

MARIA GUGGING

Samstag, 12. März:

Ostermarkt. Die Pfarre Maria Gugging lädt ab 15 Uhr zum traditionellen Ostermarkt in den Pfarrhof recht herzlich ein.

Sonntag, 13. März:

Ostermarkt. Heute kann der Ostermarkt im Pfarrhof der Pfarre Maria Gugging ab 10 Uhr besucht werden.

SCHEIBLINGSTEIN

Sonntag, 13. März:

Für den guten Zweck. Der Pfarrgemeinderat lädt nach der 11 Uhr Messe zum Fastensuppenessen in das Karl Mühldorf-Pfarrzentrum recht herzlich ein. Der Erlös aus der Veranstaltung unterstützt die von Tessa Kohut ins Leben gerufene Aktion „Scheiblingstein hilft Lesbos“.

WEIDLING

Montag, 7. März:

Ausflug. Der Bildungs- und Geselligkeitsverein organisiert einen Besuch im Parlament. Abfahrt ist um 13 Uhr von der Busstation Dehmgasse. Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 10 Euro. Anmeldung erforderlich unter 02243/35671.

Dienstag, 8. März:

Flohmarkt. Von 8 bis 16 Uhr findet der Frühlingsflohmarkt im Kindergarten Weidling, Janschkygasse 6, statt.

Mittwoch, 9. März:

Flohmarkt. Auch heute kann von 8 bis 16 Uhr beim Frühlingsflohmarkt im Kindergarten Weidling, Janschkygasse 6, gestöbert werden.

Freitag, 11. März:

Kunst und Wein. Der Heurige Trat-Wiesner lädt ab 18 Uhr zum Jungweinschnuppern, bei kreativer Kunst von Sabine Deschka und musikalischer Begleitung von Herbert Fritz. Tischreservierungen unter 02243/35917 oder 0676/5199606.

Samstag, 12. März:

Kirche. Von 17.30 bis 18 Uhr findet in der Pfarrkirche Weidling die Kreuzwegandacht statt.

Sonntag, 13. März:

Kirche. Die Pfarrkirche Weidling lädt ab 9.30 Uhr zur Rhythmischen Familienmesse mit Vorstellung der Erstkommunionskinder und anschließendem Pfadfinderfrühschoppen im Gewölbe recht herzlich ein.