Erstellt am 17. Mai 2016, 10:34

Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

Von 20. bis 22. Mai laden die Silberhelme der FF-Klosterneuburg, in die Langstögergasse zum Feuerwehrfest ein. Am Freitag startet das Fest um 17 Uhr, am Samstag um 11 Uhr und am Sonntag kann bereits ab 10 Uhr gefeiert werden.  |  NOEN, Heindl

MITTWOCH, 18. MAI

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, veranstaltet eine Fahrt zum Stift St. Florian. Info und Anmeldung bei Frau Fliedl unter 02243/30320.

Klosterneuburg: Im Essl Museum wird von 17.30 bis 19 Uhr unter dem Motto „Quick cooking mit der HOLLEREI“ der Kochkurs zum Thema „Spargel mal anders“ im Café Museum veranstaltet. Gezaubert werden vegetarische Menüs, lecker, gesund und schnell. Anschließend gibt es dann noch eine Gratisführung durch eine der aktuellen Ausstellungen. Kostenbeitrag 30 Euro inkl. Speisen, Getränke und Leihschürze. Anmeldung unter info@hollerei.at erforderlich.

Klosterneuburg: Ab 19 Uhr findet im Museum Essl die Leseperformance „Kafka Lektüren“ statt. Österreichische Autoren, Künstler und Wissenschaftler präsentieren, lesen, kommentieren jeweils eine selbstgewählte, kurze Passage aus Werken Franz Kafkas und sprechen über Kafkas Bedeutung für ihre eigene Arbeit. Diesmal mit Franz Schuh.

Maria Gugging: Um 19 Uhr findet in der galerie gugging die Vernissage der Ausstellung „Orchesterprobe“ statt. Info unter www.gugging.org .

DONNERSTAG, 19. MAI

Klosterneuburg: Um 15 und um 16.30 Uhr spielen Schneck & Co ihr Theaterstück „Vossi vergisst sich“ für Kinder ab fünf Jahren im Kellertheater Wilheringerhof. Einzelkarten (falls verfügbar) unter kulturamt@klosterneuburg.at erhältlich.

Klosterneuburg: Im Essl Museum wird ab 16 Uhr der Kinderworkshop „Aquarell, Farbe rinnt so schnell“ angeboten. Anmeldung erforderlich unter 02243/370 50150!

Klosterneuburg: Im Pfarrheim, Schiefergarten 1, findet ab 19.30 Uhr eine Gesprächsrunde für Erwachsene zum Thema „Über Gott und die Welt“ statt.

Klosterneuburg: Ab 19.30 Uhr findet im Augustinussaal des Stiftes Klosterneuburg das Konzert „Klassik goes Jazz“ der Wiener Instrumentalsolisten statt. Karten sind beim Kulturamt unter 02243/444351 erhältlich.

Klosterneuburg: Die Galerie Kranister feiert ab 19.30 Uhr ihr 20-jähriges Jubiläum und lädt dazu recht herzlich ein. Zur musikalischen Umrahmung gibt es Epicur Live Jazz.

Höflein: Unter dem Motto „Offen gesagt“ stellt sich Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager im „Gasthaus Elisabeth Kutscha“ von 19 bis 22 Uhr allen Fragen und Anliegen der Bürger.

Weidling: Die Volkshochschule Urania lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe ab 18.30 Uhr zur Beamer-Projektion „Südschweden – von Trelleborg bis Öland“ mit Veronika und Günter Dörfler in das Ortszentrum Weidling, Schredtgasse 1, ein. Der Vortrag kostet fünf Euro, Schüler und Studenten zahlen 3,50 Euro.

FREITAG, 20. MAI

Klosterneuburg: Im Rahmen des Bauernmarktes (7.30 bis 16 Uhr geöffnet) findet am Rathausplatz ein Maifest statt. Mit Kostproben, einer Verlosung von Einkaufsgutscheinen beziehungsweise Warenkörben und individueller Beratung präsentieren die Bauern den Besuchern ihr umfangreiches Angebot.

Klosterneuburg: Um 15 und um 16.30 Uhr spielen Schneck & Co nochmals ihr Theaterstück „Vossi vergisst sich“ für Kinder ab fünf Jahren im Kellertheater Wilheringerhof. Einzelkarten (falls verfügbar) unter kulturamt@klosterneuburg.at erhältlich.

Klosterneuburg: Auftakt zum dreitägigen Feuerwehrfest der FF-Klosterneuburg in der Langstögergasse. Heute startet das Fest um 17 Uhr. Ab 20.30 Uhr sorgen „Die Babenberger“ und „DJ Sergio Veros“ für gute Musik.

Klosterneuburg: Ab 20.11 Uhr wird im Landgasthof Windischhütte zum Volksmusikstammtisch geladen. Zuhörer, Sänger und Mitspieler sind immer gern gesehen.

Kritzendorf: Der Winzer Peter Pscheidt lädt von 18 bis 21 Uhr in die Hadersfelderstraße 3 zur „Offenen Kellertüre“ mit einer Ausstellung von Werken der Künstlerin Alena Schönbrunn ein. Anmeldung unter 02243/ 25418 erwünscht, aber nicht erforderlich.

SAMSTAG, 21. MAI

Klosterneuburg: Im Essl Museum wird der Workshop „Zeit für die Kunst“ von 10 bis 18 Uhr angeboten. Zeit für Farbe, Inspiration, Auseinandersetzung, Austausch, Reflexion und Experimente. Kosten: 70 Euro (inklusive Snacks und Getränke). Anmeldung erforderlich unter 02243/37050150.

Klosterneuburg: Heute lädt die FF-Klosterneuburg ab 11 Uhr zum Feuerwehrfest ein. Ab 19 Uhr sorgt „Vollguat“ für gute Stimmung.

Klosterneuburg: Ab 18 Uhr findet das traditionelle Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Klosterneuburg in der Babenbergerhalle statt. Eintritt frei, Spenden erbeten!

Klosterneuburg: Ab 19.30 Uhr kickt die SG Klosterneuburg im Happyland gegen den FC Tulln.

Klosterneuburg: Ab 19.30 Uhr findet das „Bach-Festkonzert“ mit dem Ensemble Neue Streicher in der Pfarre St. Martin statt.

Kritzendorf: Im Rahmen der Woche der Artenvielfalt veranstaltet der Naturschutzbund von 10 bis 14 Uhr eine Wienerwaldwiesenwanderung. Treffpunkt: Bahnhof Kritzendorf, Kosten: 6 Euro für Mitglieder, sonst 8 Euro.

Kritzendorf: Zum 65jährigen Bestehen der Sängerrunde Kritzendorf findet ab 19 Uhr die Jubiläums-Liedertafel im Amtshaus statt.

Kritzendorf: Auch heute bietet sich die Gelegenheit, den Tag der „Offenen Kellertüre“ mit einer Ausstellung von Werken der Künstlerin Alena Schönbrunn beim Winzer

Peter Pscheidt von 18 bis 21 Uhr in der Hadersfelderstraße 3 zu besuchen. Anmeldung unter 02243/25418 erwünscht, aber nicht erforderlich.

SONNTAG, 22. MAI

Klosterneuburg: Ab 10 Uhr lädt die FF-Klosterneuburg in die Langstögergasse zum Feuerwehrfest-Frühschoppen mit „DJ Franz“.

Klosterneuburg: Ab 11 Uhr wird der Workshop „Sonntagsmaler – Frühling im Museum!“ für Kinder (5 bis 11 Jahre) im Essl Museum angeboten. Anmeldung erforderlich unter 02243/370 50150!

Kierling: Ab 18 Uhr findet ein Benefizkonzert vom „Singkreis Matzen“ und die Buchpräsentation „30 Jahre Museum Kierling, Geschichte – Berichte – Erfolgsbilanz – Statistik“ im Pfarrsaal Kierling statt.

Kritzendorf: Der Weinbauverein Kritzendorf lädt ab

15 Uhr zur „Weinkost am Donaustrand“ ins Strombad (Pavillon) recht herzlich ein.

Weidling: Nach der Festmesse in der Pfarrkirche Weidling (Beginn: 9.30 Uhr) findet ein Frühschoppen anlässlich des 130-jährigen Jubiläums des Weinbauvereins Weidling statt.

MONTAG, 23. MAI

Klosterneuburg: Von 10 bis 13 Uhr lädt das Essl Museum zum Kunstfrühstücken „Mit Leib und Seele“ ein. Diese Workshop-Reihe lässt Kunst und Kultur als elementares „Lebensmittel“ erleben Info und Anmeldung unter 02243/ 37050150.

Klosterneuburg: Die Volkshochschule Urania lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe um 18.30 Uhr zum Einführungsvortrag zur Reise vom 2. Bis 11. September 2016 nach „Albanien“ mit Elisabeth Hacker in den Festsaal des Rathauses (2. Stock). Kosten: fünf Euro, Schüler und Studenten 3,50 Euro.

Klosterneuburg: Ab 19 Uhr findet im Bridgeclub Klosterneuburg (Inkustraße 7) die „Offene KBC-Individualmeisterschaft 2016“ statt. Anmeldung (bis heute 10 Uhr) bei Robert Mandl unter 0664/731 62818 oder bei Eva Meszarich unter 02243/22232.

DIENSTAG, 24. MAI

Klosterneuburg: Von 10 bis 13 Uhr gibt es nochmals die Möglichkeit, im Essl Museum am Kunstfrühstücken „Mit Leib und Seele“ teilzunehmen. Info und Anmeldung unter 02243/ 370 50150.

MITTWOCH, 25. MAI

Klosterneuburg: Ab 14 Uhr findet auf dem Rathausplatz eine Groß-Angelobung des Österreichischen Bundesheeres mit einer Waffen- und Geräteschau statt. Ab

15 Uhr warten Kostproben aus der Feldküche auf die Besucher, und ab 17 Uhr beginnt das Platzkonzert der Gardemusik. Anschließend werden 515 Rekruten am Stiftsplatz angelobt.

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Vortrag „Die Jagd im Wienerwald“ mit Christian Eckstein in die Babenbergerhalle ein.

Klosterneuburg: Das Essl Museum lädt ab 18.30 Uhr zum Rundgang und Gespräch zur Ausstellung „Die Sammlung eSeL“ mit Kurt Kladler. Ab 19 Uhr findet die Lesung „Ein Rendezvous mit der Liebeslyrik des 20. Jahrhunderts“ mit dem Kurator Andreas Hoffer statt.

Klosterneuburg: Ab 19 Uhr findet im Konrad-Lorenz-

Institut (Martinstraße 12) der musikalische Abend „Die Graugänse fliegen wieder“ statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weidling: Das Laientheater Weidling lädt ab 20 Uhr zur Aufführung des Stückes „Biedermann und Brillanten“ ins Ortszentrum ein. Eintritt: freie Spende! Platzreservierungen unter 0676/366 5199 oder theater.weidling@gmx.at.