Erstellt am 25. Januar 2016, 11:09

Alle Veranstaltungen in Klosterneuburg.

Diese und nächste Woche wird wieder einiges im Essl Museum geboten. Ein Kochkurs, Workshops für die Großen und Kleinen und eine Lesung stehen am Programm. Genaueres ist im Veranstaltungskalender zu finden.  |  NOEN, NÖN

KLOSTERNEUBURG

Montag, 25. Jänner:

Vortrag. Die Volkshochschule Urania lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe um 18.30 Uhr zur Beamer-Projektion „Auf den Spuren der Inkas in Peru“ mit Ferdinand Schachinger in den Festsaal des Rathauses (2. Stock). Der Vortrag kostet fünf Euro, Schüler und Studenten zahlen 3,50 Euro.

Bridge. Ab 19 Uhr veranstaltet der Klosterneuburger Bridgeclub eine Paarmeisterschaft in der Inkustraße 7 – Haus 7. Anmeldung bei Robert Mandl unter 0664/73162818.

Konzert. Im Kultursalon Wasserzeile (Wasserzeile 27) wird Musik, Kultur und Geselligkeit vereint. Ab 19 Uhr wird Kammermusik von Bach, Beethoven und Brahms gespielt, ein Buffet rundet das Programm ab. Info und Reservierung unter 0699/11021720 oder www.kultursalon-wasserzeile.at .

Dienstag, 26. Jänner:

Gottesdienst und Festvorträge. Unter dem Motto „Löscht den Geist nicht aus!“ laden die Katholische Aktion Österreich und das Stift Klosterneuburg ein, um den Abschluss des Zweiten Vatikanischen Konzils vor 50 Jahren im Rahmen einer gemeinsamen Jubiläumsveranstaltung zu feiern. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche, ab 19 Uhr folgt ein Vortrag von Bischof Helmut Krätzl mit dem Titel „Meine Erinnerungen an das II. Vaticanum“. Anschließend referiert der Wiener ehemalige Ordinarius für Alttestamentliche Bibelwissenschaft, Georg Braulik, über „Die Erneuerung der Liturgie und das Alte Testament“ im Blick auf die Konzilskonstitution „Sacrosanctum Concilium“. Weiters wird die vor kurzem vollendete siebenbändige „Kardinal König-Bibliothek“ vom Styria-Verlag präsentiert. Anschließend sind alle zum Empfang im Stiftskeller eingeladen!

Mittwoch, 27. Jänner:

Vortrag I. Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Witzenachmittag „Kennst du den…“ mit Wolfgang Straub in die Babenbergerhalle ein.

Kochkurs. Im Essl Museum wird von 17.30 bis 19 Uhr unter dem Motto „Quick cooking mit der HOLLEREI“ der Kochkurs zum Thema „Schwarzwurzel – Der Spargel des Winters“ im Café Museum veranstaltet. Gezaubert werden vegetarische Menüs, lecker, gesund und schnell (innerhalb einer Stunde), anschließend gibt es dann noch eine Gratisführung durch einer der aktuellen Ausstellungen. Kostenbeitrag 25 Euro inkl. Speisen, Getränke und Leihschürze. Anmeldung unter info@hollerei.at erforderlich.

Vortrag II. Im Rahmen der Minimed-Vorlesungsreihe findet ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) ein kostenloser Vortrag zum Thema „Gesunde Gelenke, die Grundlage für unsere Bewegung – Überlastung, Schmerz und Verletzungen – was tun?“ mit Erdal Cetin im Rathaus (großer Sitzungssaal) statt.

Basketball. Ab 19 Uhr spielen die BK Klosterneuburg Dukes im Happyland gegen den KK Zlatorog Lasko.

Vortrag III. Heide Hillbrand hält ab 19.30 Uhr einen Einführungsvortrag in die „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg im Albrechtsbergersaal der Pfarrkirche St. Martin.

Donnerstag, 28. Jänner:

Kinderworkshop. Im Essl Museum wird ab 16 Uhr der Kinderworkshop „In Rollen geschlüpft“ angeboten. Anmeldung unter 02243/37050150 unbedingt erforderlich!

Kabarett. Ab 20 Uhr präsentiert Klaus Eckel sein Programm „Zuerst die gute Nachricht“ im Kellertheater Wilheringerhof.

Freitag, 29. Jänner:

Kabarett. Auch heute präsentiert Klaus Eckel ab 20 Uhr sein Programm „Zuerst die gute Nachricht“ im Kellertheater Wilheringerhof.

Samstag, 30. Jänner:

Offenes Atelier. Von 14 bis 17 Uhr haben Erwachsene und Jugendliche die Möglichkeit, im Essl Museum das „Offene Atelier – Glitzer und Glimmer“ zu besuchen. Nach Lust und Laune in Farben und Formen eintauchen, Bilder malen, sich von einem Werk im Museum inspirieren lassen und etwas ganz Neues ausprobieren. Kosten: 26 Euro (inklusive einem Getränkegutschein für das Café Museum). Anmeldung erforderlich unter 02243/37050150.

Fußball. Ab 16 Uhr findet ein Testspiel zwischen der SG Klosterneuburg gegen Eggenburg im Happyland statt.

Sonntag, 31. Jänner:

Prozession und Soziale Hilfe. Die Pfarre St. Martin lädt ab 9.30 Uhr zur Eucharistiefeier mit Lichterprozession im Chorraum und Kerzensegnung ein. Weiters findet am Vormittag der EZA-Markt in die Martinstraße 40 statt, wobei mit dem Erlös Arbeiter in der Dritten Welt (gerechter Lohn, Sozialversicherung) und die Pfarre St. Martin unterstützt werden.

Kindergschnas. Die JVP mit Unterstützung eines Teams der Kinderwelt Niederösterreich lädt zum traditionellen Kinderfasching in den Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg ab 15 Uhr ein. Eintritt frei!

Dienstag, 2. Februar:

Kirche. Ab 18 Uhr findet in der Stiftskirche eine Hl. Messe mit Kerzensegnung und Blasiussegen statt.

Mittwoch, 3. Februar:

Lesung. Ab 19 Uhr findet im Museum Essl die Lesung „Stimmen im Kopf“ mit Ursula Wiegele und Jürgen Bauer statt. Anmeldung erforderlich unter 02243/37050150!

Testspiel. Ab 18.30 Uhr kickt die SG Klosterneuburg im Happyland gegen Russbach.

HÖFLEIN

Dienstag, 26. Jänner:

Faschingsfest. Ab 17 Uhr findet das Faschingsgschnas des Kameradschaftsbundes im Kulturkeller der Pfarre St. Margareta statt.

KRITZENDORF

Dienstag, 2. Februar:

Kirche. Ab 18.30 Uhr findet bei den Barmherzigen Brüdern eine Hl. Messe mit Kerzensegnung und Blasiussegen statt.

MARIA GUGGING

Mittwoch, 27. Jänner:

Kunst. Ab 18 Uhr findet im museum gugging ein Besichtigungsrundgang mit Kuratorin Gisela Steinlechner durch die Ausstellung „ernst herbeck.! eine leise sprache ist mir lieber“ (zu sehen bis 22. Mai 2016) statt. Ab 19 Uhr wird zur „Soirée ernst herbeck.!“ eingeladen. Der Abend mit Stimme und Klang wird Ernst Herbeck, dem außergewöhnlichen Poeten unter den Gugginger Künstlern, gewidmet. Der Schauspieler Peter Badstübner liest eine Auswahl aus Herbecks Texten, den musikalischen Beitrag gestaltet der Komponist und Klangkünstler Karlheinz Essl.

WEIDLING

Donnerstag, 28. Jänner:

Vortrag. Ab 19 Uhr findet im Weidlinger Ortszentrum, Schredtgasse 1, ein Beamervortrag zum Thema „Antarktis“ mit Gerhard Rezac statt.

Dienstag, 2. Februar:

Kirche. Die Pfarrkirche Peter und Paul lädt ab 18 Uhr zur Abendmesse mit Kerzenweihe ein.