Erstellt am 06. Juni 2016, 12:22

von NÖN Redaktion

Art Party und Open Campus in Maria Gugging. Campus und Kulturhügel versetzen sogar Landeshauptmann Erwin Pröll in Staunen: „Was sich hier entwickelt hat, ist äußerst imposant!“

 |  NOEN, Hornstein, Wagner
Vom diesem Ort gehe eine „unglaubliche Kraft aus, die durch die Symbiose Kunst und Wissenschaft spürbar geworden ist“, schwärmte Pröll.

Und genau von diesem Zusammenspiel zwischen Kultur und Forschung konnten sich die Besucher am Sonntag, 5. Juni, überzeugen. Denn da lud das IST zum Open Campus und das „museum gugging“ zur großen Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen.