Erstellt am 19. Mai 2016, 15:28

Brand zwischen den Gleisen. Donnerstagmittag bemerkten aufmerksame Fahrgäste am Bahnhof Klosterneuburg-Weidling den Brand einer Bahnschwelle zwischen den Gleisen.

 |  NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg
Durch ein wenig Wasser konnte das Feuer mittels Schnellangriffsleitung gelöscht und die Gefahr gebannt werden.

Glücklicherweise kam durch den Vorfall niemand zu Schaden. Was den Brand verursachte, steht derzeit noch nicht fest.