Erstellt am 15. Februar 2016, 12:27

Bühnenspaß für Kids. Jugendreferat der Stadtgemeinde bietet wieder Abo an: Mit dem Liedermacher Bernhard Fibich geht es schon diese Woche los.

Ein Babyjäckchen für Charlotte oder doch ein Motorrad für Ringo? Das Theatro Piccolo gastiert mit »Charlotte Ringlotte«. Foto:  |  NOEN, www.theatropiccolo.at
Clowns, Liedermacher und viele fantasievolle Figuren auf der Bühne: Beim Theater für Kinder geht es immer lustig zu. Die Stadtgemeinde hat auch im Sommersemester wieder ein Abonnement vorbereitet für junge Theaterbegeisterte und solche, die es noch werden wollen (ab fünf Jahren).

Der Preis für alle fünf Vorstellungen beträgt 37 Euro für Kinder und 42 Euro für Begleitpersonen. Einzelkarten - falls verfügbar – kosten 9,50 Euro für Kinder und 12,50 Euro für Erwachsene. Das Abonnement kann unter ( 02243/444/351 oder per Mail an kulturamt@klosterneuburg.at bestellt werden. Für die Vorstellungen im Kellertheater Wilheringer-hof, Albrechtstraße 61, stehen jeweils vier Termine zur Auswahl: Donnerstag und Freitag, jeweils 15 Uhr oder 16.30 Uhr.

„Kudelmuddel und Gesprudel“ zum Start

Den Anfang macht am 18./19. Februar Liedermacher Bernhard Fibich mit „Kuddelmuddel und Gesprudel“. Die Kinder werden in das Konzert spielerisch miteinbezogen und dürfen sogar auf die Bühne kommen. Mit dabei die Hits: „Du bist abgeholt“, „Ich möchte so gerne ein Haustier haben“, „Mein Platz ist da“ und natürlich „Kuddelmuddel und Gesprudel“.

Am 10./11. März folgt das Theatro Piccolo mit „Charlotte Ringlotte“, am 21./22. April bringt Marko Simsa „Tschiribim – Klezmermusik für Kinder“ mit, am 19./20. Mai gastieren Schneck & Co („Vossi vergisst sich“), am 16./17. Juni sind Herbert und Mimi „Allein daheim“.