Erstellt am 30. Mai 2016, 12:59

Drei Rucksäcke für First Responder. Ausrüstung für drei neue First Responder, hilft Leben retten.

Willkommen im Team: Sybille Matej, Günter Eichinger und Dominik Hansmann, die von Thomas Wordie (v.l.) die Rucksäcke übergeben bekommen haben.  |  NOEN, Foto: RK
Drei neue First Responder für Kritzendorf konnten gewonnen und ausgebildet werden. Alle drei erhielten am Freitag, 27. Mai, drei vollausgestattete Rucksäcke.

Jeder der Rucksäcke ist mit Material für einen professionellen Ersthelfer ausgestattet: Von Beatmungsbeutel, Blutdruckmanschette bis zum Blutzuckermessgerät ist alles mit dabei, um im Ernstfall Zeit zu gewinnen und dem eintreffenden Rettungsteam die ersten Informationen schnell weitergeben zu können. Wert: knapp 200 Euro.

Die Kosten wurden durch Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert. „Eine gute Investition in die schnelle lokale Versorgung“, so Thomas Wordie.