Erstellt am 26. Januar 2016, 21:50

von NÖN Redaktion

Einsatzreicher Tag für Feuerwehr Klosterneuburg. Ein einsatzreicher Tag hielt die Mitglieder der Feuerwehr Klosterneuburg am 26. Jänner 2016 auf Trab.

 |  NOEN, FF Klosterneuburg
Nachdem in der Früh zwei Brandmelderauslösungen im Agnesheim abgearbeitet wurden, musste die Feuerwehr Klosterneuburg gegen Mittag zu einem weiteren Einsatz ausrücken.



In einer Blechhütte war aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Ein größerer Sachschaden konnte jedoch durch erste Löschversuche der Anrainer vermieden werden. Unter Atemschutz wurden alle restlichen Glutnester abgelöscht.

Am späteren Nachmittag folgte der vierte Einsatz des Tages. Im Bereich der Türkenschanzgasse verlor ein Abschleppfahrzeug vermutlich durch einen Riss in der Hydraulikleitung Öl. Rasch jedoch konnten die Betriebsmittel gebunden und die Straße durch die Polizei wieder freigegeben werden.