Erstellt am 25. April 2016, 13:03

von Martin Gruber-Dorninger

Firma mit „Muckis“. Martin und Nina Dvoracek bezogen in der Stadt mit ihrer Firma ein neues Büro. Ihr Produkt ergänzt die Nahrung.

Friedrich Oelschlägel mit Nina und Martin Dvoracek (Mitte), Klosterneuburgs WKNÖ-Obmann Walter Platteter mit Alexandra Kainrath, Inge Hartmann, Selma Alic, Nadia Rabhi, Barbara Mandlburger und Daniela Fröstl bei der Eröffnung des neuen Unternehmens in Klosterneuburg.  |  NOEN, zVg
Der Büropark Donau in Klosterneuburg hat wieder Zuwachs bekommen. Das Unternehmerehepaar Martin und Nina Dvoracek gründete die VABO-N GmbH. Die Wirtschaftskammer stattete den Unternehmern einen Besuch ab und gratulierte zur Neueröffnung.

„Wir wollen einerseits ein Produkt bieten, mit dem der Körper optimal versorgt ist, und andererseits den Menschen ein Bewusstsein für gesunde Ernährung und eine gesunde Lebensweise nahebringen“, zeigt sich Nina Dvoracek ambitioniert.

Die Rede ist von VABO-N – ein Nahrungsergänzungsmittel.
VABO-N Essentials ist ein flüssiges und veganes All-in-one-Produkt, das die wichtigsten Nährstoffe weitgehend abdeckt. „Außerdem schmeckt es auch noch köstlich“, versprechen die Dvoraceks. Das Büro durfte dabei dem Produkt um nichts nachstehen, deshalb wurde es eigens umgebaut und entspricht der Firmenphilosophie: offen, luftig, kommunikativ.

Auch über die Grenzen Österreichs hinaus denken die Dvoraceks. Die Märkte Deutschland und Schweiz sind bereits eröffnet, andere europäische Länder sowie Afrika folgen im Sommer. „Wir haben vor, dem Wirtschaftsstandort Klosterneuburg sehr lange als erfolgreiches Unternehmen erhalten zu bleiben“, klingt das Engagement der jungen Klosterneuburger Unternehmer vielversprechend.

Das freute auch Kammerobmann Walter Platteter und Außenstellenleiter Fritz Oelschlägel bei ihrem Besuch, die den beide viel Erfolg beim Aufbau des Geschäftszweiges wünschten.