Erstellt am 13. Mai 2016, 15:15

von Freiwillige Feuerwehr

Klosterneuburg-Kierling: Straße unter Wasser. Im Bereich der Hauptstraße kam es in den frühen Morgenstunden durch die langanhaltenden Niederschläge und Unwetter zu einer Verklausung des Haselbaches, wodurch die Straße überschwemmt wurde.

 |  NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg
Mittels Wechselladefahrzeug-Kran und der dazugehörigen Schaufel konnte die Verklausung von der Feuerwehr gelöst werden. Unterstützt wurden die FF-Einsatzkräfte durch die Stadtgemeinde Klosterneuburg.

x  |  NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg

 
Ein hilfloser Flusskrebs geriet durch die starke Strömung unter einer Betonplatte und wurde von den Feuerwehrmitgliedern gerettet. In einem stilleren Gewässer konnte das Tier wieder ausgesetzt werden - und erhielt den Namen "Klaus".

x  |  NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg

 
Während des Einsatzes kam es zu Verzögerungen, da der Verkehr auf Grund der Sperre einer Fahrspur wechselseitig angehalten werden musste.

x  |  NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg


Gegen 10 Uhr wurde ein Folgeeinsatz im Bereich der Türkenschanzgasse gemeldet. Ein mit Wasser gefüllter Schacht wurde rasch ausgepumpt...