Erstellt am 27. November 2015, 05:53

von Victoria Heindl

Nach der Saison wird nun gebaut. Am Treppelweg beim Strombad Kritzendorf haben die Bauarbeiten nun begonnen.

Zu Wochenbeginn rückten die Bagger an. Nun wird der Treppelweg beim Strombad Kritzendorf asphaltiert.  |  NOEN, Heindl

Anfang dieser Woche kamen die Arbeiter mit Baggern und Lkw, um mit der Asphaltierung des Treppelweges zu beginnen.

Diesen Bauarbeiten gingen lange Diskussionen voraus. Im Frühjahr diesen Jahres fanden dann die „viadonau“, die Stadtgemeinde Klosterneuburg und der Naturschutzbund Niederösterreich einen Kompromiss: Der Treppelweg soll nur in Abschnitten asphaltiert werden.

Die Bereiche bei der Strombadwiese und vom Ende der Siedlung bis zum Klosterneuburger Durchstich bleiben als Schotterweg erhalten.

Die Arbeiten sollen etwa zwei bis drei Wochen dauern.