Erstellt am 03. Oktober 2015, 12:11

PKW gegen Baum in Klosterneuburg. In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Höhenstraße. Der Fahrzeuglenker kam mit seinem Pkw aus bisher ungeklärten Gründen ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum.

 |  NOEN, einsatzdoku.at
Auf der Höhenstraße bei Klosterneuburg (Bezirk Wien Umgebung) ist in der Nacht auf Samstag ein Kleinwagen frontal mit einem Baum kollidiert. Das Fahrzeug mit zwei Insassen war aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Durch die hohe Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock komplett zerstört, Fahrer und Beifahrer jedoch nicht im Auto eingeklemmt, so die Feuerwehr Klosterneuburg.


Die beiden Verletzten wurden vom Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Höhenstraße war während der Bergungsarbeiten gesperrt.