Erstellt am 15. Mai 2016, 16:58

Schwalbe verirrt sich in Stiegenhaus. Tierischen Besuch erhielten am Pfingstsonntag die Bewohner eines Wohnhauses am Klosterneuburger Stadtplatz...

 |  NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg
Eine Schwalbe hatte sich im Stiegenhaus der Wohnhausanlage verirrt. Aus Sorge um den Vogel verständigten die Anrainer die Feuerwehr.

Die Florianis öffneten die Rauchabzugsklappe und ermöglichten dem Vogel so den Weg zurück ins Freie. Die Schwalbe erhielt von den Feuerwehrmitgliedern den Namen "Siegfried"...