Erstellt am 19. Juni 2016, 08:35

von Victoria Heindl

Stein für Stein fürs Heim. Obfrau Beatrice Aigner und ihr Team wollen nun dasTierheim in Königstetten kaufen. Verkauf von Ziegelsteinen um je 100 Euro sollen dabei helfen.

 |  NOEN, zVg

 Im September 2014 lud der Tierschutzverein Klosterneuburg in das sanierte Tierheim in Königstetten, um Freunden und Unterstützern des Heims die geleistete Arbeit zu zeigen. Nun will der Verein das Heim kaufen und hofft dabei auf die Unterstützung der Tierfreunde.

„Die Idee dazu entstand bei einer Vorstandssitzung“, erklärt Vereins-Obfrau Beatrice Aigner. Insgesamt sollen 5.000 Ziegelsteine zu je 100 Euro verkauft werden. Jeder Unterstützer erhält als kleines Dankeschön einen Ziegelstein und eine Urkunde.

„Die ersten Steine sind schon weg“, freut sich Aigner und hofft, dass der Verein noch in diesem Jahr das Heim in König-stetten kaufen kann, damit der Verein einen Fixstandort für seine Arbeit erhält.

Kontodaten

Wer den Tierschutzverein beim Kauf des Tierheims unterstützen möchte, kann um je 100 Euro Ziegelsteine kaufen.

IBAN: AT56 12 00000 639 215 003

Verwendungszweck: „Ziegelstein“